GWG Grundstücks- und Wohnungsgesellschaft Pößneck / Triptis mbH, Pößneck

Auch in unserer zunehmend digitalisierten Welt ist und bleibt die Zeitung für viele Menschen Informationsquelle Nummer eins. Wir, das kommunale Wohnungsunternehmen der Stadt Pößneck, freuen uns mit dem Medium Tageszeitung einen aktiven Beitrag für die geistige Entwicklung sowie Allgemeinbildung der Schülerinnen und Schüler des staatlich regionalen Förderzentrums Pößneck leisten zu können. Viel Spaß beim Lesen.

Besuchen sie uns:

www.gwg-poessneck.de

Diese Schule wird gefördert:

Staatliches regionales Förderzentrum Pößneck Förderschwerpunkt geistige Entwicklung

BVMW – Bundesverband mittelständische Wirtschaft, Weimar

Informationen sind in unserer schnelllebigen Zeit über zahlreiche Medien verfügbar. Wir beim BVMW wissen, wie wichtig zuverlässige Informationen für den Mittelstand sind. Die Thüringer Allgemeine ist für uns eine seriöse Informationsquelle, echter Qualitätsjournalismus und gut recherchiert. Diese Informationen aus erster Hand sollten auch Schüler jeden Tag verfügbar haben. Deshalb übernehme ich diese Lesepatenschaft.

Besuchen sie uns:

www.bvmw.de/thueringen

Diese Schule wird gefördert:

Staatliches Gymnasium Friedrich-Schiller Weimar

Bürgermeister Gemeinde Uhlstädt-Kirchhasel

Gerade die Corona-Pandemie verdeutlicht, wie wichtig Informationen bei der Pandemiebewältigung sind. Deshalb unterstütze ich mit der Lesepatenschaft das heranführen der Grundschulkinder an die Medienvielfalt. Gut recherchierte Berichte einer örtlichen Tageszeitung und die anschließende Diskussion darüber unter den Mitschülern ist ein Garant dafür, dass die Meinungsbildung und das Demokratieverständnis gestärkt wird.

Besuchen sie uns:

www.uhlstaedt-kirchhasel.de

Diese Schule wird gefördert:

Staatliche Grundschule Heinrich Heine Uhlstädt

Best Western Plus Hotel Excelsior, Erfurt

Wir freuen uns als Lesepaten die Schüler der Thomas Mann Schule in ihrer politischen Bildung, sowie ihrer Medienkompetenz unterstützen zu können. In einer immer schnelleren, globalisierten Welt, stellen wir fest wie wichtig es ist, die Zusammenhänge zu verstehen. Wir hoffen, die Schüler auf diese Weise neugierig auf die Welt und die aktuellen Geschehnisse zu machen.

Besuchen sie uns:

www.bestwestern.de/hotels/Erfurt/Best-West

Diese Schule wird gefördert:

Staatliche Regelschule Thomas Mann Erfurt

Bestattungsinstitut Bischof GmbH, Saalfeld

Gern haben wir die Lesepatenschaft für das Erasmus-Reinhold-Gymnasium in Saalfeld übernommen, weil wir glauben, dass die Zeitung ein großes Potenzial besitzt. Den jungen Menschen soll wieder ein Blick vor die eigene Haustür ermöglicht werden – auch, um die Welt nicht nur digital zu betrachten. Dadurch können die Schülerinnen und Schüler ihre eigenen Standpunkte vertreten, besser verstehen und lernen, sich eine eigene Meinung zu bilden.

Besuchen sie uns:

www.bischof-bestattungen.de

Diese Schule wird gefördert:

Staatliches Gymnasium Erasmus Reinhold Saalfeld

Ralph Lenkert MdB, Gera

Unabhängig von Herkunft und familiärem Hintergrund sollte es jeder Schülerin und jedem Schüler möglich sein, eine Zeitung zu lesen. Lesen bildet. Heute wird vieles ungeprüft in sozialen Medien gepostet, dagegen bietet eine Zeitung journalistisch recherchierte Beiträge über Eure Stadt, Region, Land oder das Geschehen weltweit und damit die Möglichkeit für die Schüler, auf fundierter Basis sich eine Meinung zu bilden.

Besuchen sie uns:

www.ralph-lenkert.de

Diese Schule wird gefördert:

Bergschule Apolda Staatliches Gymnasium

Diakoniewerk Apolda gGmbH, Apolda

Für die Schülerinnen und Schüler der Regelschule Pestalozzi in Apolda die Lesepatenschaft zu übernehmen fördert unsere Zusammenarbeit mit der Schule, ermöglicht den Schülern allumfassende und gut recherchierte Nachrichten im digitalen Zeitalter, regt die Neugier auf Wissen an und schafft regionale Verbindungen. Für uns als Diakoniewerk Apolda ist das Projekt eine gute Möglichkeit in Kontakt mit der Jugend zu  bleiben.

Besuchen sie uns:

www.diakonie-apolda.de

Diese Schule wird gefördert:

Staatliche Regelschule Pestalozzi Apolda

K & S Seniorenresidenz Erfurt, Erfurt

Die heutige Welt ist schnelllebig, rasant und findet zunehmend in digitalen Sphären statt – mit Zeitungslektüre lässt sie sich für einen Moment entschleunigen: Blättern und Lesen statt Scrollen und Überfliegen. Die Schüler lernen so nicht nur einen Gang zurückzuschalten, sondern auch Medieninhalte intensiv und kritisch zu konsumieren und sich auch mit Themen wie Politik, Wirtschaft und Kultur auseinanderzusetzen.

Besuchen sie uns:

www.erfurt.ks-gruppe.de

Diese Schule wird gefördert:

Kolping-Schule Erfurt Staatliche Regelschule 3

K-UTEC AG SALT TECHNOLOGIES, Sondershausen

Zukunft ist eine Herausforderung. Da ist Wissen gefragt. Wir – die K-UTEC AG SALT TECHNOLOGIES in Sondershausen – sind eine Ingenieur- & Forschungsgesellschaft. Bei uns geht es vor allem um Mineralien, um Salze und um deren Gewinnung und Aufbereitung.
Dafür sind wir weltweit erfolgreich engagiert. Mit zukunftsorientierten Mitarbeitern: neugierig, belesen, gut informiert. Deshalb sind wir gerne Lesepaten.

Besuchen sie uns:

www.k-utec.de

Diese Schulen werden gefördert:

Staatliche Regelschule Johann Karl Wezel Östertal

Staatliches Gymnasium Geschwister Scholl Sondershausen

Staatliche Grundschule Franzberg Sondershausen