Bringsl, Köln

Bringsl, Köln

Lea Woltiri und Tamara Amalia, Co-Gründerinnen

Kinder von heute bestimmen die Welt von morgen – wieso dürfen sie dann aber heute nicht schon mitbestimmen? Wir von Bringsl wollen, dass die Welt von morgen nicht schlechter, vielleicht sogar besser wird als die Welt von heute. Wir verkaufen in einem Online-Shop schöne Dinge zum Essen, zum Trinken und zum Verschenken. Die Produkte bringen wir mit dem Fahrrad zu unseren Kund:innen nach Hause. Die Lebensmittel, Getränke und kleinen Dinge, die wir verkaufen, sind alle so fair wie möglich produziert. Das heißt, dass sie in Köln oder in der Nähe von Köln hergestellt wurden, damit der Transportweg nicht zu weit ist und weniger Emissionen ausgestoßen werden. Apropos Emissionen: In Köln fahren wir die Bestellungen direkt mit dem Fahrrad aus. So sind wir meistens schneller am Ziel, schnappen bisschen frische Luft, bewegen uns und verpesten nicht die Umwelt 🙂 Außerdem erklären wir den Menschen, die bei uns einkaufen, ganz genau woher ihre Produkte kommen und wie sie hergestellt werden. Damit sie wissen, was sie essen und wen sie damit unterstützen. Außerdem wollen wir die Menschen, die bei uns einkaufen, kennenlernen und gleichzeitig auch, dass sie Bringsl kennen. Wir glauben, gutes Essen verbindet und haben viel Spaß daran, den Menschen gutes Essen anzubieten.

Besuchen sie uns:

www.bringsl.com

Diese Schule wird gefördert:

Paul-Klee-Schule, Köln

Neueste Paten: Großraum Köln