ITB-GmbH, Kamp-Lintfort

Nie war es so wichtig, dass junge Menschen lernen, seriöse von unseriösen Informationen zu unterscheiden, sich eine eigene Meinung auf der Basis von Fakten zu bilden und damit dazu beitragen zu können, dass wir auch in Zukunft in einer freiheitlichen und demokratischen Gesellschaft leben. Dies zu unterstützen ist aus unserer Sicht als lokaler Mittelständler unsere gesellschaftliche Pflicht, die wir gern mit einer Patenschaft wahrnehmen.

Besuchen Sie uns unter: 

www.itb-pim.de

Diese Schulen werden gefördert:

Mercator-Berufskolleg, Moers

Neueste Paten: Niederrhein