Ortsteilbürgermeister Horschlitt

Ob analog oder digital, die Zeitung bleibt ein wichtiges Informationsmedium. Es ist wichtig zu wissen, was in unserer Region und der Welt passiert und wie Nachrichten entstehen. Im digitalen Zeitalter verbreiten sich Nachrichten rasend schnell. Was sind Fake-News und was echt? Wie kann man den Wahrheitsgehalt überprüfen? Um das zu verstehen, muss man hinter die Kulissen schauen.

Diese Schule wird gefördert:

Staatliche Regelschule Berka/Werra

logopädische Praxis Common UG (haftungsbeschränkt), Berka/Werra

Für uns ist das Lesen oft selbstverständlich und doch gehört es zu den wichtigsten Errungenschaften der modernen Menschheit ohne die das Erreichen unseres heutigen Wissensstandes nicht möglich gewesen wäre und ohne die es den technischen bzw. industriellen Fortschritt und somit den heutigen, oft selbstverständlich erscheinenden Wohlstand nie gegeben hätte. Dies gilt es zu erhalten und weiterzuentwickeln.

Besuchen sie uns:

www.logopaedie-common.de

Diese Schule wird gefördert:

Grundschule Gerstungen

Phoenix Mecano Digital Elektronik GmbH, Wutha-Farnroda

Michael Köllner – Vertriebsleiter, Angela Krah – Vertriebsleiterin Lichttechnik, Rolf Bormet – Geschäftsführer, Phoenix Mecano Digital Elektronik GmbH

Nur, wer informiert ist, kann mitreden und Meinungen bilden! 
Wir, die Phoenix Mecano Digital Elektronik, übernehmen eine Lesepatenschaft! 
Heute ist es nicht mehr selbstverständlich, dass jeder Haushalt eine Tageszeitung liest, deshalb übernehmen wir mit dieser Aktion die Lesepatenschaft für die Regelschule in Eisenach.
Wir bieten den Schülern die Möglichkeit der Meinungsbildung, eine wichtige Voraussetzung für Diskussionsrunden, auch für die Entwicklung der Kinder, um ihr Selbstbewusstsein schon im Grundschulalter zu stärken, damit sie gut gerüstet in ihr späteres Leben gehen können. 

Als Ausbildungsbetrieb freuen wir uns über gut informierte Bewerber und unterstützen das Projekt der Patenschaft sehr gerne. 

Besuchen sie uns:

https://pmde.de/

Diese Schule wird gefördert:

Staatliche Regelschule J. Dicel Seebach

Vollack Gruppe, Standort Eisenach

Als Eisenacher Unternehmen liegt uns die Unterstützung regionaler Projekte am Herzen. Wir wünschen uns, dass Kinder und Jugendliche frühzeitig lernen, wie man mit den vielen Informationen umgeht und die richtigen Medien nutzt, um das aktuelle Tagesgeschehen in unserer Region und der Welt zu verstehen. Wer Zeitung liest, bleibt informiert und erweitert seinen Horizont.

Besuchen Sie uns unter:

www.vollack.de

Diese Schule wird gefördert:

Staatliche Grundschule Haineck-Schule Nazza

AWG „Eisenach“ eG, Eisenach

Frau Ines Hartung, kaufmännischer Vorstand der AWG „Eisenach“ eG

„Wer lesen kann, ist klar im Vorteil“, so lautet ein geflügeltes Wort, das man denen vorhält, die irgendeine Dummheit begangen haben, weil sie Hinweisschilder übersehen oder Gebrauchsanweisungen ignoriert haben. Dabei ist Lesen mehr als das Entziffern der Buchstaben und Worte. Lesen heißt lernen und Neues entdecken. Lesen ist das Fitnesstraining für die grauen Zellen. Wer nichts liest, hat Stroh im Kopf.
Deshalb unterstützt die AWG „Eisenach“ eG die Aktion „Lesepaten“. Schulkinder und Jugendliche sollen mit der Tageszeitung an Gedrucktes herangeführt werden. Sie sollen Ihre Lesekompetenzen, ihr Wissen und ihre Allgemeinbildung verbessern.

Besuchen Sie uns unter:

https://www.awg-eisenach.de

Diese Schule wird gefördert:

Elisabeth-Gymnasium Eisenach

Via Solutions Thüringen, Eisenach

Mitarbeiter der Via Solutions Thüringen

„Auf neuen Wegen“ das ist das Motto, der Via Solutions Thüringen GmbH & Co. KG.
Wir unterstützen Lesepaten, weil uns die Förderung von regionalen Projekten wichtig ist.
Gerade in einer Zeit sich veränderter Lesegewohnheiten ist eine Tageszeitung eine wichtige Informationsquelle über verschiedene Themen. Wir freuen uns, als Lesepate der Thüringer Mediengruppe das Interesse am Geschehen in der Welt sowie in der eigenen Region zu wecken. Wir wünschen allen Schülern viel Freude bei der Lektüre.

Besuchen Sie uns unter:

www.via-solutions.de

Diese Schule wird gefördert:

Staatliches Berufsschulzentrum Ludwig Erhard, Berufsbildende Schule, Eisenach