Gegenbauer Services GmbH, Erfurt

Gemeinschaftlich Gutes tun stärkt das Zusammengehörigkeitsgefühl und schafft eine positive Atmosphäre. Seit Jahren unterstützen wir als Unternehmen verschiedene Organisationen, wie  zum Beispiel die  Fahrradfibel und weitere Vereine. Lesen ist ein wichtiger Baustein für die Zukunft der Kinder, deshalb halten wir es für selbstverständlich die Lese-Patenschaft zu unterstützen.

Besuchen sie uns:

www.gegenbauer.de

Diese Schule wird gefördert:

Andreas-Gordon-Schule Erfurt Staatliche Berufsbildende Schule 4

Firma KaLaS GmbH & Co. KG, Erfurt

Wir sind die Firma KaLaS GmbH & Co. KG, ein mittelständiges Familienunternehmen aus Erfurt. Gern möchten wir unsere nächste Generationn dazu animieren, wieder mehr Printmedien zu nutzen und sie zum Lesen anregen. Auch wenn in der heutigen Zeit das Smartphone „total in“ ist, sollte ein wichtiges Augenmerk  auf Bücher und vor allem auf regionale Zeitungen nicht verloren gehen.

Besuchen sie uns:

www.kalas-erfurt.de

Diese Schule wird gefördert:

Staatliche Grundschule 20 Gisperslebener Schule

Landesentwicklungsgesellschaft Thüringen mbH

Als Lesepaten möchten wir die Lesefreude bei Thüringer Schülerinnen und Schülern steigern. Die Jugendlichen können sich durch regelmäßige Zeitungslektüre über aktuelle Nachrichten und Ereignisse ihrer Region informieren und zugleich die eigene Allgemeinbildung fördern. Dabei wollen wir unterstützen und die Neugier auf spannende Themen wecken.

Besuchen Sie uns unter:

www.leg-thueringen.de

Diese Schulen werden gefördert:

Moritzschule Erfurt Staatliche Grundschule, Erfurt

ImPULS-Schule Staatliche Regelschule, Schmiedefeld

Staatliches Gymnasium Am Lindenberg, Ilmenau

Best Western Plus Hotel Excelsior, Erfurt

Wir freuen uns als Lesepaten die Schüler der Thomas Mann Schule in ihrer politischen Bildung, sowie ihrer Medienkompetenz unterstützen zu können. In einer immer schnelleren, globalisierten Welt, stellen wir fest wie wichtig es ist, die Zusammenhänge zu verstehen. Wir hoffen, die Schüler auf diese Weise neugierig auf die Welt und die aktuellen Geschehnisse zu machen.

Besuchen sie uns:

www.bestwestern.de/hotels/Erfurt/Best-West

Diese Schule wird gefördert:

Staatliche Regelschule Thomas Mann Erfurt

K & S Seniorenresidenz Erfurt, Erfurt

Die heutige Welt ist schnelllebig, rasant und findet zunehmend in digitalen Sphären statt – mit Zeitungslektüre lässt sie sich für einen Moment entschleunigen: Blättern und Lesen statt Scrollen und Überfliegen. Die Schüler lernen so nicht nur einen Gang zurückzuschalten, sondern auch Medieninhalte intensiv und kritisch zu konsumieren und sich auch mit Themen wie Politik, Wirtschaft und Kultur auseinanderzusetzen.

Besuchen sie uns:

www.erfurt.ks-gruppe.de

Diese Schule wird gefördert:

Kolping-Schule Erfurt Staatliche Regelschule 3

Deutscher Journalisten-Verband Landesverband Thüringen e.V., Erfurt

Wir haben eine Lesepatenschaft übernommen, um auch ganz praktisch für guten Journalismus zu werben. Denn wir wollen erreichen, dass mehr Familien ein Zeitungs-Abonnement abschließen – auf Papier oder Online. Mit der Lesepatenschaft werben wir bei den Schülern und Schülerinnen aber auch um zukünftige Journalisten und Journalistinnen, die ihre unterschiedlichen Fähigkeiten in diesen spannenden Beruf einbringen können.

Besuchen sie uns:

www.djv-thueringen.de

Diese Schule wird gefördert:

Staatliches Gymnasium 10

IBYKUS AG für Informationstechnologie, Erfurt

Wir sind überzeugt, dass Tageszeitungen trotz zunehmender Digitalisierung nicht an Relevanz verloren haben, die Lesefähigkeit fördern und zur Meinungsbildung beitragen. Im Gegensatz zu Online-Medien ist deren breitgefächertes Themenspektrum häufig auf einen Blick überschaubar. Daher unterstützen wir die mediale Bildung von Thüringer Schülerinnen und Schülern bereits seit neun Jahren im Rahmen der Lesepatenschaft.

Besuchen Sie uns unter:

www.ibykus.de

Diese Schule wird gefördert:

Evangelische Grundschule Erfurt

Ute Lukasch MdL, Erfurt

Bildung ist eine der wichtigsten Aufgaben und Pflichten unserer Gesellschaft und das Lesen ist ein großer Bestandteil. Lesen fördert das Sprachverständnis, die Fantasie und Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift. Ich lese selbst sehr viel, deshalb unterstütze ich jede Form von Leseförderung. Lesen von täglichen regionalen und überregionalen Printmedien fördert das Demokratieverständnis.

Viel Spaß beim Lesen!

Besuchen sie uns:

www.utelukasch.de

Diese Schulen werden gefördert:

Staatliche Regelschule Gößnitz

Staatliche Grundschule Gößnitz

Initiative Erfurter Kreuz e.V., Arnstadt

Team der Initiative Erfurter Kreuz

Die Initiative Erfurter Kreuz engagiert sich u.a. für die Fachkräftesicherung am „Erfurter Kreuz“. Neben dem Fachwissen spielt in Ausbildung und Beruf das Allgemeinwissen und damit verbunden die Fähigkeit, ausdrucksstark kommunizieren zu können, eine wichtige Rolle. Für beide Kriterien ist nach Einschätzung des Vereins das Lesen einer Tageszeitung eine sehr gute Grundlage. Deshalb unterstützt der Verein die Aktion.

Besuchen Sie uns unter:

www.initiative-erfurter-kreuz.de

Diese Schulen werden gefördert:

Staatliche Grundschule Johann Sebastian Bach

Staatliche Grundschule Ludwig Bechstein Arnstadt

Ingenieurkammer Thüringen, Erfurt

Dr. Rici P. Löbig, Ingenieurkammer Thüringen

Deutsche Rohstoffe sind Ideen und Erfindergeist. Die Wettbewerbsfähigkeit der BRD ist maßgeblich mit dem Bildungssystem verknüpft, wobei das im Klassenzimmer Begonnene von der Berufsschule bis zur Hochschule eine Fortsetzung finden muss. Die Ingenieurkammer Thüringen ist Lesepate, weil Nachwuchsmangel im Ingenieurbereich eine volkswirtschaftliche Dimension besitzt. Vielleicht kann auch das Lesen einer Zeitung dazu beitragen, junge Menschen für technische Sachverhalte zu begeistern.

Besuchen Sie uns:

https://www.ikth.de/

Diese Schulen werden gefördert:

Grundschule Kerspleben, Erfurt