uspect GmbH – Agentur für Markenkommunikation, Euskirchen

Wir haben uns entschlossen, der Franziskusschule in Euskirchen auch in 2021 für 12 Monate täglich 1 Exemplar des „Kölner Stadt-Anzeiger“ zu sponsern. Warum? Weil Lesen Kinder vorwärtsbringt und der Zugang zu gut recherchierten Nachrichten heute wichtiger denn je ist. Weil Kinder in unserer schnelllebigen Welt in der Lage sein sollten, echte Fakten von Fake News zu unterscheiden. Weil wir davon überzeugt sind, dass Medienkompetenz heute eine Kernkompetenz ist, um sich im Dschungel der Informationen zurechtzufinden und Nachrichten einordnen zu können. Und weil wir von uspect uns treu bleiben und auch weiterhin einen Beitrag für die Förderung von Schüler*Innen in unserer Region leisten möchten.

Besuchen sie uns:

www.uspect.de

Diese Schule wird gefördert:

Franziskusschule – Grundschule, Euskirchen

Senioren-Park carpe diem Euskirchen GmbH, Euskirchen

Es ist uns grundsätzlich ein großes Anliegen, mit den Schulen in der Stadt und im Kreis vertrauensvoll zusammenzuarbeiten. Dafür ist ein intensiver Austausch im Hinblick auf Maßnahmen im Rahmen der Berufsfindung sowie der Berufsausbildung notwendig.
In unserer Funktion als Zeitungspate möchten wir den Schülerinnen und Schülern unseres Kooperationspartners die Möglichkeit geben, sich über tagesaktuelle Themen aus erster Hand informieren zu können.

Besuchen sie uns:

www.senioren-park.de/sp-euskirchen

Diese Schule wird gefördert:

Pflegeschule VfA e.V., Euskirchen

NEW Nordeifelwerkstätten gGmbH, Euskirchen

So wie wir als Nordeifelwerkstätten (NEW) Menschen mit Behinderung eine Vielzahl an differenzierten Arbeitsplätzen, Dienstleistungen, Freizeit- und Bildungsangeboten im Kreis Euskirchen unterbreiten, so erwarten wir auch von einer qualitativen Presse eine für jeden Anlass differenzierte und angemessene Berichterstattung. Gerade Printmedien, die sich nicht im täglichen „Online-Klick-Battle“ behaupten müssen, können diese Ausgewogenheit aus unserer Sicht deutlich besser leisten und somit auch ein informelles Gegengewicht zu den oft stark instrumentalisierten sozialen Netzwerken bieten. Mit einer Zeitungspatenschaft hoffen wir, internetaffinen jungen Leuten die seriöse Informationsbeschaffung durch Printmedien wieder etwas näher zu bringen.

Besuchen sie uns:

www.nordeifelwerkstaetten.de

Diese Schulen werden gefördert:

LVR-Irena-Sendler-Schule, Euskirchen

Gerd Pohlmann Büro- und Objekteinrichtungen GmbH, Weilerswist

Die klassische Zeitung ist bei Jugendlichen eher als uncool angesehen, dahinter verstecken sich höchstens mal die Eltern oder Großeltern. Doch, die Papierform hat ihren Reiz! Es ist ein angenehmer Gegenpol zur digitalen Welt, der nicht verloren gehen darf. Mehr „Blättern“ als immer nur „Wischen“ – Traditionen bewahren und als Chance sehen. Sich die Zeit nehmen zum Lesen und auch zum Informieren, das würden wir uns wünschen! Wir sind Zeitungspaten geworden, weil wir selber gerne Zeitung lesen und diese Werte schätzen und weitergeben möchten.

Besuchen sie uns:

www.pohlraum.de

Diese Schule wird gefördert:

Gesamtschule Weilerswist

Caritasverband für die Region Eifel, Schleiden

Zeitunglesen ist für Schüler wichtig, denn sie werden über das aktuelle Tagesgeschehen informiert. Im Lokalteil erfahren sie etwa, wer bei uns im Stadtrat sitzt, für Entscheidungen zuständig ist und wie sich diese auswirken. So können sie sich früh eine eigene Meinung bilden und mitreden. Und: sie lernen dabei etwas über Sprache, korrekte Rechtschreibung und gute Ausdrucksweise. Es ist besonders wertvoll, wenn jungen Menschen neben der jugendlichen „WhatsApp- und Facebook-Sprache“ eine gute Alternative kennenlernen, die sie später brauchen werden. Wir freuen uns, wenn wir in unserer Region einen Beitrag dazu leisten können.

Besuchen sie uns:

www.caritas-eifel.de

Diese Schule wird gefördert:

Städtisches Johannes-Sturmius-Gymnasium, Schleiden