Katholische Arbeitnehmer-Bewegung Diözesanverband Essen

Bereits als Schüler sollte man sich täglich über die aktuellen Geschehnisse regional und in der Welt informieren. Dies fördert nicht nur das Allgemeinwissen, sondern schult auch die Rechtschreibung sowie die Fähigkeit des Lesens. Regelmäßiges Zeitungslesen ist für die spätere Berufsfindung sicherlich auch hilfreich. Darum unterstützen wir als Katholische Arbeitnehmer-Bewegung Essen das Projekt und sind gerne Zeitungspate.

Besuchen Sie uns unter: 

www.kab-essen.de

Diese Schule wird gefördert:

Schule Am Steeler Tor, Essen

REWE Viet Nguyen Duc oHG, Berlin

Soziale Projekte und Nachhaltigkeit liegen uns am Herzen. Nun möchten wir den Schülerinnen und Schülern in unserer Nachbarschaft, den Zugang zu Nachrichten und gesellschaftlichen Themen erleichtern. Viel Spaß beim Lesen!

Besuchen Sie uns unter: 

www.rewe-tegel.de

Diese Schulen werden gefördert:

Gabriele-von-Bülow-Gymnasium, Berlin
Humboldt-Gymnasium, Berlin

Volksbank Marl-Recklinghausen eG

Wir freuen uns, den Schüler*innen der Canisiusschule und der Grundschule Sickingmühle mit unseren Patenschaften das regelmäßige Lesen einer Tageszeitung zu ermöglichen. Es ist wichtig, dass Kinder abseits der Sozialen Medien auch Zugang zu sorgfältig recherchierten Inhalten bekommen. Dadurch können sie Informationen für sich filtern und ihre eigene Meinung stärken. Darüber hinaus erfahren die Kleinen, was in ihrer Region vor sich geht und welche interessanten Veranstaltungen im Umfeld stattfinden.

Besuchen Sie uns unter: 

www.vb-marl-recklinghausen.de

Diese Schulen werden gefördert:

Canisiusschule Katholische Grundschule Marl

Grundschule Sickingmühle, Marl

Betriebsberatung Ridderskamp GmbH, Wesel

Wir fördern die Schüler auch in diesem Jahr wieder mit einer Schülerausgabe der NRZ/WAZ, weil wir lesen wichtig finden.

Es ist noch wichtiger, dass in der Schule bereits gelernt wird, Informationen auf ihren Inhalt genau zu überprüfen. Am geeignetsten erscheint uns da die Tagespresse des Verlages. Wir hoffen, dass Schüler damit nicht nur ihre Neugierde auf NEWS stillen, sondern auch ihre Fertigkeit, zwischen Boulevard und Informaiton zu unterscheiden.

Besuchen Sie uns unter: 

www.camargue-pferde-nrw.de

Diese Schule wird gefördert:

Gesamtschule Am Lauerhaas, Wesel

Deichmann SE, Essen

In einer Gesellschaft, in der Mediennutzung immer schneller, digitaler und unübersichtlicher wird, ist Orientierungshilfe schon in der Schule wichtiger denn je. Das Fundament ist die Nutzung und Auseinandersetzung mit dem Medium Tageszeitung, das die Brücke schlägt zwischen der eigenen Region und der Weltpolitik. Hier leistet das Zeitungspaten-Projekt wichtige Entwicklungshilfe.

Besuchen Sie uns unter: 

www.deichmann.com/unternehmen

Diese Schulen werden gefördert:

Realschule, Essen-Überruhr
Helene-Lange-Schule, Essen

Verein Krankenhaus Waldfriede e.V., Berlin

Das Krankenhaus Waldfriede engagiert sich als ,Kiezkrankenhaus‘ mit vielen sozialen Projekten im Bezirk Steglitz-Zehlendorf. Die Allgemeinbildung ist dabei ein wesentlicher Teil beim Heranwachsen von Kindern und Jugendlichen. Auch unseren Patienten stellen wir tagtäglich die aktuellen Tageszeitungen zur Verfügung. Daher freut es uns besonders, das Projekt der Berliner Morgenpost zu unterstützen und Zeitungspate für drei Schulen in Zehlendorf zu sein.

Besuchen Sie uns unter: 

www.waldfriede.de

Diese Schulen werden gefördert:

Bilinguale Schule Phorms Berlin Süd
Katholische Schule Sankt Ursula, Berlin
Nord-Grundschule, Berlin

PS Wertschutz GmbH, Berlin

Unabhängige Meinungsbildung und professionell recherchierte Informationen mit regionalem Bezug werden in der digitalen Welt immer wichtiger. Wir fördern daher sehr gerne als Lesepate das Abo für die Berliner Morgenpost für die Anne-Sophie-Schule.

Besuchen Sie uns unter: 

www.wertschutz.de

Diese Schule wird gefördert:

Freie Schule Anne-Sophie Berlin

Rewe Maik Bahr OHG, Berlin

Als selbstständiger Kaufmann bin ich in den letzten sechs Jahren eng mit dem Kiez
zusammengewachsen. Die Menschen, die hier arbeiten, leben und lernen liegen mir am
Herzen. Für mich ist es selbstverständlich, jungen Leuten in meinem Umfeld den Zugang zu
geprüften Nachrichten zu ermöglichen.

Besuchen Sie uns unter: 

https://www.rewe.de/marktseite/berlin-buckow/4040479/rewe-markt-wildhueterweg-42-46/

Diese Schule wird gefördert:

Lisa-Tetzner-Schule, Berlin

Marburger Bund Treuhandgesellschaft, Berlin

Eine Zeitung ist viel mehr als ein bloßes Informationsmedium. Eine regelmäßige Zeitungslektüre trägt sowohl zur Allgemeinbildung als auch zur eigenen Meinungsbildung bei. Eine Zeitungspatenschaft ist daher eine sinnvolle Investition in unsere Zukunft. Deshalb freuen wir uns als Marburger Bund einen Beitrag dazu leisten zu können.

Besuchen Sie uns unter: 

https://www.marburger-bund.de/bundesverband/service/versicherungen-finanzen/die-marburger-bund-treuhand

Diese Schule wird gefördert:

BTB Schulzentrum gGmbH, Berlin

REWE Senkaya, Senkaya Supermarkt GmbH & Co. Warenhandel KG, Berlin

Mein Kerngeschäft ist zwar seit zwanzig Jahren der Einzelhandel. Ich sehe meine Verantwortung aber auch darin, mich sozial für mein Umfeld zu engagieren. In jungen Jahren den Umgang mit Medien zu lernen, ist wichtig fürs ganze Leben. Und vielleicht sind die Leser:innen von heute, meine Auszubildenden von morgen.

Besuchen Sie uns unter: 

https://www.rewe.de/marktseite/rewe-city-markt-berlin-bartningallee-3/

Diese Schule wird gefördert:

Gymnasium Tiergarten, Berlin